AKTUELLES

In diesem Bereich finden Sie die neusten Informationen zum Unternehmen mit Links in unseren Newsblog, die Verlinkung zu unseren aktuellen Stellenangeboten und den Link in unseren Pressebereich.

Schmale ist Teilnehmer des Landesprogramms „Vereinbarkeit Beruf & Pflege in NRW“

Als Teilnehmer haben wir die Charta zur Vereinbarkeit von Beruf & Pflege unterzeichnet. Damit verpflichten wir uns, die Pflegefreundlichkeit im Unternehmen zu verbessern.

Unser Kollege Martin Spielmann hat dazu die Qualifizierung zum betrieblichen Pflegeguide gemacht und erfolgreich abgeschlossen. Er wird zukünftig als Berater der erste Ansprechpartner für Mitarbeiter sein, die als Pflegende ihre Arbeit und die Pflege von Familienangehörigen unter einen Hut bringen müssen.

In Nordrhein-Westfalen sind zurzeit 1,2 Millionen Menschen pflegebedürftig. Die meisten von ihnen werden zuhause von ihren Angehörigen versorgt.

Als Arbeitgeber sehen wir uns in der Verantwortung, einerseits der demografischen Entwicklung der Gesellschaft und andererseits den Bedürfnissen unserer Beschäftigten, die eine Pflegeverantwortung übernehmen, Rechnung zu tragen.

Mehr Infos: https://berufundpflege-nrw.de/

So kann der Sommer starten - Hausmesse bei schmale am 20.6.2024

Vermutlich haben Sie schon gehört, dass wir zurzeit die größte Anlage unserer fast 60-jährigen Unternehmensgeschichte bauen.

Die Live-Präsentation dieser Anlage wird sicher das Highlight unserer Hausmesse am 20.6.2024.

Neben der größten X2000NC zeigen wir auch die kleinstmögliche Variante mit 2 Meter Arbeitswand und nur einer Station, ohne Transfer. 

Technische Besonderheit dieser kleinen Anlage ist unser neu entwickeltes Sonderaggregat. Es handelt sich dabei um eine spezielle Stauchpresse, die mit einem Verschiebewerkzeug eine Doppelstauchung im Draht ermöglicht. 

Und aus dem Bereich Bandverarbeitung zeigen wir eine neue Spannringmaschine für besonders große Spannringe.

Und sonst?

Die Programmplanung ist noch nicht abgeschlossen, wie arbeiten aber an Vorträgen und Live-Präsentationen zu Themen wie:

  • Kooperation von Robotic und Servotransfer
  • Energiemonitoring in Echtzeit
  • 3D Scan und Rückführung ins CAD als Dienstleistung
  • Neues aus Forschung und Entwicklung
  • Und für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.

 

Es lohnt sich also auf jeden Fall zu kommen, egal ob Sie Draht mit einem Durchmesser von 30mm mehrfach kalt umformen möchten, oder nur kleinere Umformkräfte benötigen. 

Auf der Startseite dieser Homepage finden Sie einen QR Code, über den Sie direkt zum Anmeldeformular gelangen. Oder Sie klicken auf diesen Link.

Alternativ können Sie sich auch telefonisch unter +492352/54864-12 oder über die email Adresse Hausmesse24@schmale-gmbh.de anmelden. 

Wichtig: 

Bitte geben Sie die Namen der Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen an. 

 

Zu groß für die Messe

In wenigen Tagen strömt die Fachwelt wieder zur Messe „wire & tube“ nach Düsseldorf. Auch wir werden dort sein, allerdings nur als Besucher und nicht als Aussteller. Der Grund ist einfach: Wir würden gerne unsere neueste Anlage präsentieren – aber die ist einfach viel zu groß für die Messe.

Seit fast 60 Jahren entwickeln wir Sondermaschinen für die Umformung von Draht, Rohr und Bandmaterial. Dabei sind wir unter anderem spezialisiert auf die komplexe Umformung besonders dicke Drähte. Zurzeit läuft in unserer Montagehalle die Inbetriebnahme der größten Anlage unserer Unternehmensgeschichte. Diese Maschine wird die komplexe Kaltumformung von Drähten mit bis zu 30mm Durchmesser auf eine neue Stufe bringen.

Mit einer Länge von 25 Metern hat die Maschine schon eine beeindruckende Größe. Noch imponierender sind aber die technischen Details. Insgesamt acht Pressen und acht Biegeschieber sowie ein neu entwickeltes Sonderaggregat wurden verbaut.

Besonders auffällig sind dabei die beiden großen Servopressen mit einer Kraft von jeweils 700 Tonnen und einer Bauhöhe von 3,5 Metern. Würde man alle Kräfte der verbauten Aggregate addieren, so ergibt sich eine Gesamtumformkraft von 2912 Tonnen in der Anlage.

Doch das ist noch nicht alles. Erstmals setzen wir in dieser Anlage nicht ausschließlich auf unseren bewährten und schnellen Servotransfer, sondern kombinieren ihn mit drei schnellen Robotern für den Transport der Werkstücke zwischen den Stationen. So erreichen wir hohe Taktleistungen und kurze Rüstzeiten.  Dass all unsere Aggregate servoelektrisch arbeiten und mit rückspeisefähigen Frequenzumrichtern ausgerüstet sind, versteht sich dabei fast von selbst.  Dies verhilft der Anlage zu einer ausgezeichneten Energieeffizienz.

Nochmals zurück zum Thema Messe.

Dass wir diese Anlage nicht „mal eben“ zur Präsentation nach Düsseldorf auf die Messe bringen können, versteht sich wohl von selbst. Aber wir planen eine Hausmesse für Mitte Juni, auf der wir die Anlage präsentieren werden. Mehr Infos dazu folgen in Kürze.

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter*in Teilzeit (m, w, d)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für unsere Buchhaltung, der/die auch halbtags arbeiten und dabei flexibel von zuhause aus tätig sein kann.

Weiterlesen

Servicetechniker*in / Mechaniker*in (m, w, d)

Zur mechanischen Verstärkung unseres Serviceteams suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Weiterlesen

Programmierer (m/w/d) mit SPS Kenntnissen

Weiterlesen

Werkstudent/in im Bereich Konstruktion für Maschinen- und Anlagentechnik (m/w/d).

Dein Einstieg in den Job

Weiterlesen

Automatisierungstechniker im Service (m/w/d)

Servicemitarbeiter für Elektrik & Automatisierungstechnik

Weiterlesen

Kontakt zum Vertrieb