Speedmax Die Revolution der Biegetechnik

Schmale Speedmax

 

Bearbeitungsstufen / Taktleistung

Der SPEEDMAX hat in der aktuellen Ausbaustufe 20 Bearbeitungsstationen und kann bis zu 200 Teile pro Minute fertigen.  Er vereint die Vorteile der CNC und der schieberbasierten Drahtbiegekonzepte, ohne die jeweiligen Nachteile in Kauf nehmen zu müssen.

Jede einzelne Station erledigt ihre Aufgabe in weniger als 0,2 Sekunden. Durch den separaten Transfer werden alle Stationen gleichzeitig bedient.  So ist es möglich, dass bei maximaler Taktleistung am Ende mehr  als 3 fertige Teile pro Sekunde die Maschine verlassen. Jedes Einzelne mit bis zu 20 Biegungen.

Mit reduzierter Taktleistung sind sogar Mehrfachbiegungen in jeder Station möglich. Somit ist die Anzahl der Biegungen pro Teil nicht auf 20 begrenzt.

 

Rüstzeit / Rüstaufwand

Die Rüstzeit bei einem Artikelwechsel mit 3D-Biegungen beträgt z.B. bei gleichem Materialquerschnitt nur wenige Minuten. Alle Achsen verfahren in die vom Programm vorgegebenen Positionen und so kann innerhalb kürzester Zeit ein ganz anderer Artikel produziert werden. Der Austausch eines Biegewerkzeugs ist in unter 2 Minuten erledigt.

 

 

Ein Video zeigt die revolutionären Innovationen der SPEEDMAX Technologie.

Ein weiteres Video zeigt die erste Präsentation des SPEEDMAX bei unserem Event am 25.11.2016.

SPEEDMAX Maschinenvarianten

Variante Durchmesser Länge
S 1 - 4 mm bis 300 mm
M 4 - 8 mm bis 500 mm
L 8 - 12 mm bis 500 mm

Sonderausführungen des SPEEDMAX auf Anfrage möglich

Technologien

Folgende Fertigungstechnologien sind in den 20 Bearbeitungsstationen möglich:
Biegen, Prägen, Kerben, Plätten, Fügen, Lochen, Stauchen...
(von Rohren und Drähten)




Benötigen Sie Hilfe?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne
persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns
Werktags zwischen 08:00 und 17:00 Uhr.

Gerne können Sie auch Ihren persönlichen Ansprechpartner kontaktieren ...

+49 (0) 23 52 / 548 64-0

+49 (0) 23 52 / 548 64-01

E-Mail senden