X2000NC-BK

Maschinen x2000nc bk

Zwei Welten vereint

Können Sie sich vorstellen, Ihre Standard Bihler*-Werkzeuge auf einer vollständig servoelektrischen SCHMALE-Maschine zu betreiben? Sind Sie in der Krafterzeugung Ihrer Biegeautomaten und damit in Ihrer Produktvielfalt eingeschränkt? Kennen Sie die Vorteile der servoelektrischen Antriebstechnik?

Die SCHMALE Maschinenbau GmbH hat die beiden erfolgreichen Drahtbiegekonzepte von SCHMALE und Bihler* miteinander verbunden.

Ihre Vorteile:
+ Fertigung nahezu ohne Kraftbegrenzung
+ NC-Biegeschieber bis 240 kN
+ NC-Pressen bis 2.000 kN
+ individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt
+ einfachste Bedienung über ein Touchpanel
+ die Tür zur kompletten SCHMALE-Welt steht Ihnen zusätzlich offen
+ Modularität und Kompatibilität stehen im Vordergrund

Abmessungen:
ca. 5,5m x 2,5m, ca. 13 Tonnen


Ein Video zu den Möglichkeiten, die unsere Bihlerkompatibilität bietet, können Sie in unserem Youtube Kanal sehen.

Maschinen x2000nc

*geschützter Markenname der Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG




Draht prägen heute: Ein klassisches Umformverfahren in der Industrie des 21. Jahrhunderts

Das Prägen von Draht gehört zu den ältesten Verarbeitungsmethoden und ist nach wie vor eine häufig eingesetzte Technik der Drahtbearbeitung. Draht zu prägen stellt eine Massivumformung dar: es findet eine Veränderung der Form (Querschnitt, Abmessung) des Drahtes statt, während Masse und Volumen erhalten bleiben. Mit diesem Verfahren gehen hohe Umformkräfte und eine starke Beanspruchung der beteiligten Werkzeuge einher. Die Anforderungen bei der Konstruktion von Biegeautomaten für Draht sind ausgesprochen hoch:  Die Maschinen sollen möglichst vielseitig und schnell produzieren, bestmögliche Qualität liefern und gleichzeitig energiesparend arbeiten. Moderne Automaten zum Draht prägen, wie sie von Schmale konstruiert werden, erfüllen alle Anforderungen an einen modernen Umformautomaten. Bei niedrigem Energieverbrauch sind sie in der Lage, eine Vielzahl von Arbeitsschritten miteinander zu kombinieren. Neben dem Prägen kann das Biegen, Gewinden, Verschweißen, Plätten und Lochen sowie die Erzeugung von Fahnen und Kerben in den Produktionsprozess integriert werden.

Draht prägen mit Biegeautomaten von Schmale Maschinenbau

Alle Hersteller von Automaten für die Umformtechnik sehen sich einer starken internationalen Konkurrenz ausgesetzt. Auch beim Prägen sind die Anforderungen an Qualität, Effizienz, Geschwindigkeit und Energieverbrauch ausgesprochen hoch. Nach wie vor setzen viele Unternehmen auch beim Prägen auf eine Produktion Made in Germany. Denn der traditionell innovative und hochwertige Maschinenbau aus Deutschland liefert langlebige Maschinen für höchste Qualität und Präzision. Dem Unternehmen Schmale ist es durch kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der X2000er-Serie gelungen, Maschinen auf dem Markt zu etablieren, die beim Prägen beste Resultate liefern und ein wirtschaftliches und flexibles Produzieren erlauben. Die Bedienung erfolgt einfach und komfortabel über einen Touchscreen, das Leistungsniveau ist hoch. Bei einem Drahtdurchmesser von 6 – 20 mm sind Stückzahlen von 60 Stück pro Minute zu erreichen. Werden mehrere Bearbeitungsstationen genutzt, sind Stückzahlen bis 35 Stück / Min möglich. Die Arbeitsschritte  sind untereinander frei kombinierbar. Serien ab 20000 Teile sind möglich.

 

 

Benötigen Sie Hilfe?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne
persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns
Werktags zwischen 08:00 und 17:00 Uhr.

Gerne können Sie auch Ihren persönlichen Ansprechpartner kontaktieren ...

+49 (0) 23 52 / 548 64-0

+49 (0) 23 52 / 548 64-01

E-Mail senden